11. Spiel am 06.04.20013 gegen den TV 1848 C-2

DruckversionPDF-Version

Die erste Freiluft-Begegnung nach der Winterpause fand beim TV 1848 Erlangen statt. Die Punkte mussten wir in Erlangen lassen, konnten aber die sehr fair geführte Partie zumindest in der ersten Hälfte relativ offen gestalten.

Oli D. brachte uns Mitte der ersten Halbzeit mit einem Heber sogar in Führung, die Hausherren glichen etwa 10 Minuten später zum 1:1 Pausenstand aus. Nach der Pause wurde deutlicher sichtbar, dass bei uns 2 Stammspieler fehlten und auch kein Ersatzspieler zur Verfügung stand. Die beiden Gegentreffer waren die logische und verdiente Konsequenz daraus. Am Ende eine 1:3 Niederlage, die unter diesen Umständen fast zu erwarten war, zumal wir gegen die spielstarken TV-ler trotzdem eine gute Leistung gezeigt haben.

 

Tags: