15. Spiel am 12.04.2014 gegen den 1. FC Burk

DruckversionPDF-Version

Im Auswärtsspiel gegen das Tabellen-Schlusslicht aus dem Forchheimer Vorort machte die JFG bereites in der ersten Halbzeit alles klar, so dass in der Pause unser Keeper Luca und Rechtsaußen Andrè die Positionen tauschen konnten. Am Ende hieß es 3:11 für uns, wobei im zweiten Abschnitt schon nicht mehr richtig kombiniert wurde.

Der etwas "unkonventionelle Einsatz" mancher JFG-Spieler auf teilweise ungewohnen Positionen waren vermutlich für die Gegentreffer mit verantwortlich, ebenso wie eine sehr zweifelhafte Strafstoß-Entscheidung des Schiedsrichters. Aber am Ende ein Ergebnis, das so schon in Ordnung geht...

Die JFG-Torschützen waren: Maxi (4), Oli P.(2), Heiko, Sebastian, Tim, Jan M., und ein Eigentor.

 

Tags: