18. Spiel am 10.5.2014 gegen die JFG Regnitztal

DruckversionPDF-Version

Unser drittletztes Spiel der Saison fand auf dem top präpariertem Dechsendorfer A-Platz statt, es herrschten Temperaturen von ca. 14°C - somit waren alle Vorrausetzungen für ein gutes Fußballspiel gegeben.

Unsere Jungs waren in ihren ersten Aktionen etwas hektisch - aber der Siegeswille war ihnen anzumerken. So konnte Oli P. bereits in der 3. Spielminute den JFG-Führungstreffer markieren. In der 13. Spielminute erhöhte Andrè auf 2:0 und die beiden Oli's steuerten noch je einen Treffer zum Halbzeitstand von 4:0 bei. Zuvor wurden aber drei bis vier klare Tormöglichkeiten von uns nicht genutzt. Gegen Ende der ersten Hälfte war dann auch erkennbar, dass die JFG das druckvolle Spiel aus den ersten 20-25 Minuten nicht durchzieht.

Nach der Pause und einigen Spielerwechseln ging es im Grunde so weiter wie man vor der Halbzeit aufgehört hat- "Todsichere" Chancen wurden vergeben und die Gäste kamen ab und zu in unsere Hälfte, konnten sich aber im gesamten Spiel keine nennenswerte Tormöglichkeit erarbeiten- unsere Abwehr stand heute gut.

So setzte Timo kurz vor dem Ende noch den Schlusspunkt zum verdienten 5:0 Heimsieg.

Tags: