19. Spiel am 08.06.2013 gegen die SpVgg Erlangen-2

DruckversionPDF-Version

Im letzten Heimspiel dieser Saison empfingen wir die abstiegsgefährdete "Spieli" aus Erlangen. Bei äußerst schwülwarmen Wetter konnten wir nur selten an die Leistung anknüpfen, die in Heroldsbach gezeigt wurde. So mussten wir vor der Pause verdientermaßen ein Gegentor hinnehmen, die schneller Stürmer wurden von ein paar überraschend starken Spielern aus dem Mittelfeld immer wieder gut in Szene gesetzt. (Scheinbar wurde der Gast von einigen C1-Jungs verstärkt) In der zweiten Hälfte konnten wir glücklicherweise wieder auf die beiden Neuhauser Jungs zurückgreifen und Pascal gelang auch der Ausgleich. Aber etwa 8 Minuten vor dem Abpfiff konnten die Gäste wiederum mit einem schnellen Konter den erneuten Führungstreffer erzielen. Wir hingegen schafften es nicht einige hochkarätige Tormöglichkeiten zu nutzen. Daher geht die 1:2 Niederlage am Ende leider in Ordnung...

Tags: