D1 - 7.Spieltag am 30.10.2010 in Weisendorf gegen den ASV Weisendorf D2

DruckversionPDF-Version

n dieser Begegnung mussten wir eine nicht unverdiente aber unnötige 1:2 Niederlage hinnehmen. Nur in den ersten 15 Spielminuten wurde von uns "richtiger" Fußball gespielt, hier konnten wir auch die 1:0 Führung durch Dressel erzielen. In dieser Phase wurden von uns 3-4 Großchancen ausgelassen, was sich in der Folge rächen sollte...

Mitte der ersten Hälfte konnten die Weisendorfer mit einem wahren Sonntagsschuß ausgleichen, und ungefähr 2 Minuten später wurde ein NDR-Befreiungsschlag so abgeblockt, dass der Ball unhaltbar ins Tor flog.

Nach der Führung der Platzherren wollte uns Nichts mehr gelingen: Die meisten Bälle wurden nur nach vorne geschlagen oder Angriffsversuche blieben durch Ungenauigkeiten beim Abspiel bereits im Mittelfeld hängen. Richtig zwingende Torchancen wurden in der 2. Hälfte von uns nicht mehr herausgespielt, daher geht insgesamt der erste Punktgewinn der Weisendorfer in Ordnung.

(Mich hat diese Partie ein wenig an das Bundesliga-Spiel: Werder Bremen : 1.FCN am gleichen Tag erinnert....)

Loddar würde sagen: Again what learned.