Das Beste kommt zum Schluß....

DruckversionPDF-Version

Turniersieg in Fürth beim TSV Sack

Einen schönen Abschuß von der Hallensaison verschafften sich heute die Jungs der D-Jugend. Sie gewannen den 1. Knoblauchsland-Cup des TSV Sack, und das in einer recht überzeugenden Manier. 

DSCN0637.JPG

Heute traten wir endlich mal in Bestbesetzung an. Schade, dass wir das in den beiden HKM´s nicht konnten. Wir schickten in den Vorrundenspielen dann jeweils 2 Blöcke auf´s Feld, denn es waren heute recht viele Spieler am Werk. Luca und Jörn wechselten sich brav im Tor ab. Die Vorrunde konnten wir nach Siegen gegen den TSV Sack II, dem MTV Stadeln, den 1. FC Herzogenaurach und die JFG Bibertgrund als Erster abschließen. Hochklassig ging es dann gegen die 1. Mannschaft des TSV Sack zu, wir behielten jedoch mit 3:1 die Oberhand. Im Endspiel ging es dann zum 2. Mal gegen die JFG Bibertgrund, die wir dann mit 4:1 besiegten.

Also am Ende waren wir es mal, die feiern konnten. Das haben sich die Jungs auch redlich verdient. Der megagroße Pokal tat dann sein Übriges: so einen großen Pokal hatten wir noch nie gewonnen! Bei der Heimfahrt wurden dann einige Ehrenrunden in Dechsendorf und Röttenbach gefahren, sogar im Röttenbacher Jugendclub wurde Halt gemacht. Bis dann jeder zu Hause den Pott präsentiert hatte, verging dann einiges an Zeit.

Wir sagen ein herzliches Dankeschön an die Mannen des TSV Sack, wir freuen uns auch schon auf den Fair-Play-Cup im Sommer, welchen wir natürlich auch gewinnen wollen!

Zum Schluß am Ball: Luca, Jörn, Basti, Timo, Timo, Jan, Anton, Noah, Philipp, Paul, Gabi und Luki

Unsere Ergenisse:

Vorrunde: JFG NDR Franken : TSV Sack II 4:0
  JFG NDR Franken : MTV Stadeln 2:0
  JFG NDR Franken : 1. FC Herzogenaurch 3:1
  JFG NDR Franken : JFG Bibertgrund 4:0
Halbfinal: JFG NDR Franken : TSV Sack I 3:1
Endspiel JFG NDR Franken : JFG Bibertgrund 4:1
       

 

Tags: