guter Auftakt der C1 in die HKM

DruckversionPDF-Version

Nach einem kurzen Hallentraining gestern, ging es heute nun mit einem kleinem Kader in die 1. Vorrunde der HKM. Alle trafen pünktlich in Höchstadt ein und wir durften die Eröffnungspartie in unserer Gruppe bestreiten. Vorher hatten wir noch Gelegenheit, unsere C2 in Ihrer Vorgruppe anzufeuern.

Unser 1. Gegner heute war die SpVgg Etzelskirchen. Wir begannen gleich sehr druckvoll und beschäftigten unsere Gegner in Ihrer Hälfte. Allerdings konnten wir uns in der ersten Hälfte keine klaren Abschlußchancen erarbeiten. Dann kam Minute 7, die sehr turbulent werden sollte. Nach einem wiederholten Foul bekamen wir einen 8 Meter Freistoß zugesprochen, diesen konnte Tim jedoch nicht verwandeln. Kurz danach stand Tim frei vor dem Keeper, schaffte es auch diesmal nicht ihn zu überwinden, das tat in der selben Spielminute dann Ben W. mit dem überfälligen 1:0. In Minute 9 dann mal ein schneller Gegenstoß von uns über Bajai, dessen Zuspiel auf Ben W. jedoch nicht präzise genug war. Kurz danach wurde Bajai per Foul gestoppt. Der Gegenspieler bekam gelb und der Keeper parierte den von Ben W. getretenen Freistoß. In der 10. Spielminute ein Einschuß von uns, der jedoch ungenau ausgeführt wurde. Nach einem Mißverständnis von Torwart und Abwehrspieler nutzten die Etzelskirchner das für den überaschenden Ausgleichstreffer. Nun gaben wir nochmal richtig Gas. Ben W`s Abschluß konnte noch pariert werden, jedoch nicht Bajai´s Angriff, der 8 Sekunden vor Schluß den hochverdienten 2:1 Siegtreffer brachte.

Dann traten wir gegen die SpVgg Uelfeld an. Hier war es Aljoscha, der den Keeper in Minute 2 prüfte. Eine Ecke sprang dabei für uns heraus. Unserem Keeper Ben A. wurde es zu langweilig im Tor, also rückte er nach, so auch nach einem Freistoß in der 2. Minute und schloß ab, der Keeper konnte jedoch parieren. Nach 4 Minuten ein Abschluß von Ben W., der den Keeper jedoch auch nicht überwinden konnte. In der 5. Minute scheitert erst Tim am Keeper, bevor Timo das 1:0 erzielt. In Minute 6 scheitert Samu am Keeper und Tim bekommt auch eine gelbe Karte ab. Doch nach einem Zuckerpaß von Aljoscha, erhöht Tim kurz danach auf 2:0. In Minute 7 staubt Samu zum 3:0 ab, Timo schiebt dem Keeper den Ball in Minute 8 durch die Hosenträger und erhöht auf 4:0. Dann mal in Minute 9 einer der seltenen Entlastungsangriffe, doch Ben A. ist auf dem Posten. Postwendend erhöht Rick in Minute 10 auf 5:0 und Ben Z. ballert den Ball in Minute 11 unter die Latte zum 6:0 Endstand. Das lief ja wie geschmiert.

Nun stand uns der VdS Spardorf gegenüber. Die Jungs hatten auch ihre ersten beiden Spiele gewonnen und unter unseren beiden Teams würde heute wohl der Gruppensieg herausgespielt werden. Wir hatten einen guten Start, nach 20 Sekunden hatte Tim seinen ersten Abschluß, der eine Ecke einbrachte. In der 3. Minute pariert der Keeper Timo`s Schuß. Postwendend fangen wir uns einen Konter, den jedoch unser Keeper Ben A. zur Ecke entschärft. In Minute 5 kann Ben W. den Keeper nicht überwinden und Tim zielt in Minute 8 knapp vorbei. Eine Riesenchance hatten wir dann noch in Minute 12 durch Bajai, doch irgendwie wollte der Ball nicht ins Tor. So trennten wir uns 0:0, womit sicher die Spardorfer mehr zufrieden waren als wir.

Unser letztes Spiel heute ging dann gegen die JFG Aischtal. Nach 17 Sekunden netzte Samu zur 1:0 Führung ein. In Minute 2 klärt der Keeper Tim´s Schuß zur Ecke. Doch in Minute 4 war er dann nach einem schönen Spielzug gegen das 2:0 durch Tim machtlos. In Minute 5 erhöht Timo auf 3:0. Bajai prüft in Minute 8 die Latte. In Minute 10 verzieht erst Ben Z. seinen Abschluß und auch Bajai kann den Keeper nicht überwinden. auch Rick ist in Minute 11 nicht vom Abschlußglück beschenkt worden. Dann endlich, in Minute 11 macht unser nachgerückter Keeper Ben A. endlich sein heiß ersehntes Tor und erhöht auf 4:0. Rick stellt in Minute 12 den 5:0 Endstand her.

Das war heute ein guter Auftakt nach nur einem Training. Mit 10 Punkten und einem Torverhältnis von 13:1 holen wir uns heute den Gruppensieg.

 

JFG NDR Aufgebot:

unsere Ben`s von A bis Z, Tim, Timo, Bajai, Aljoscha, Nils, Rick, Samu

 

Tore:

Timo (3), Tim, (2), Rick (2), Samu (2), Ben A-Z (jeder 1), Bajai (1)

Tags: