Verdienter Last Minute Sieg

DruckversionPDF-Version

Bei anfänglichem Nieselregen und kühlen Temperaturen mussten sich unsere Jungs erst ein bisschen „warm spielen“, ehe es ein paar gute Chancen, meistens nach Ecken, für uns gab. Die beste Chance hatte Timo S. nach schöner Einzelleistung, der Keeper der Gastgeber konnte jedoch parieren. In den ersten 30 Minuten ging das Spiel größtenteils in Richtung gegnerisches Tor, nur mit dem Abschluss wollte es leider nicht klappen, da die Gastgeber hinten ziemlich dicht machten und gut standen. Der starke Wille, vorne zum Erfolg zu kommen, führte hin und wieder dazu, dass unsere ansonsten sehr sicher stehende Abwehr um Hanna, auch mal ein wenig unkonzentriert wirkte. So mußte einmal unser Schlußmann Ben ernsthaft eingreifen. Mit 0 : 0 ging es dann in die Pause.

Die Gegner machten zu Beginn der zweiten Hälfte ein bisschen mehr Druck und in unserem Team war phasenweise zu wenig Bewegung, so dass wir mit zunehmender Spieldauer den Eindruck gewannen, die Partie könne mit 0 : 0 zuende gehen. Doch unsere Jungs mobilisierten nochmals all ihre Kräfte, holten mehrere Ecken heraus, erarbeiteten sich tolle Torchancen, darunter auch ein sehenswerter Fernschuß von Tim. Sie brachten aber partout die Kugel nicht ins Netz.

Bis fast zur allerletzten Spielminute mussten wir warten und hoffen, als uns endlich Rick mit einem präzisen Schuß ins rechte Eck erlöste! Das 0 : 1 war geschafft, jetzt hieß es, kein unglückliches Gegentor mehr reinzukriegen – und das gelang unsern Jungs und Hanna dann auch sehr gut!! Beinahe wäre Sebastian noch ein weiterer Treffer geglück, er wurde aber von dem souverän agierenden Unparteiischen wegen Abseits zurückgepfiffen.

So endete die Partie Spvgg Heroldsbach – JFG NDR Franken I  0 : 1

Dem ersehnten Abpfiff folgte natürlich Riesenfreude bei Spielern, Trainern und Fans! Ein echter Last Minute-Sieg – aber absolut verdient nach der tollen Mannschaftsleistung!! Toll gemacht!! Das nächste Mal aber bitte öfter den Abschluß suchen und nicht den Ball "ins Netz tragen" wollen. Vor allem bei feuchten Bedingungen sind Fernschüsse auch mal ein probates Mittel.

 

JFG NDR Aufgebot:

Ben A., Hanna, Timo F., Jojo, Tim, Aljoscha, Marcel, Shane, Lennart, Timo S., Sebastian, Rick

 

Tore:

Rick (1)

Tags: