D2 2013/2014 Neuigkeiten

  • D2 glücklos beim 1. FCH

    Samstag Mittag machten sich die Kicker der JFG NDR D2 auf zum Spiel gegen den 1. FC Herzogenaurach. Das Wetter war super, der Platz gut präpariert, doch unser Kader war zusammengeschrumpft. 10 Kicker kamen zusammen und somit blieben unserem Trainer Felix kaum Wechseloptionen. Erschwerend kam hinzu, daß einige Kicker am Tag zuvor bei der Schulaktion "Kinder laufen für Kinder" noch ordentlich Kilometer in den Knochen hatten.

  • JFG NDR Franken – TSV Ebermannstadt

    In einem größtenteils ausgeglichenen und chancenarmen Spiel passierte vor allem in den ersten 30 Minuten nicht viel. Es ging mit 0-0 in die Pause. Die Gäste stiegen jedoch deutlich motivierter in die zweite Hälfte ein und erzielten in der 32. Spielminute – nachdem unsere Mannschaft nicht richtig dazwischengegangen ist – den Führungstreffer.

  • SV DJK Eggolsheim – JFG NDR Franken

    Der lang ersehnte Sieg gelang uns dann in Eggolsheim. Wir hatten alles in allem mehr Spielanteile, gingen gut in die Zweikämpfe, gaben die Bälle nicht so leicht verloren und kämpften wie die Löwen. Die Gäste zeigten sich wenig torgefährlich, aber auch unsere Jungs vergaben einige gute Chancen, ehe dann endlich in Minute 48 Leon schön auf Rick vorlegte und dieser souverän die Kugel ins gegnerische Tor einschob. Danach hatten Darion und Nahome noch ein paar gute Möglichkeiten, unseren Vorsprung auszubauen, aber wir scheiterten am gegnerischen Torwart. Wir konnten das 1-0 halten und endlich drei wichtige Punkte mit nach Hause nehmen. Gut gemacht, Jungs! Macht weiter so!!

  • Testspiel:JFG NDR Franken D2 – 1. FC Herzogenaurach 1 - 0

    Standort

    Deutschland
    49° 37' 54.57" N, 10° 56' 43.8576" E
    DE

    Unser erstes Außenspiel im Jahr 2014 hatte noch ein wenig Sand im Getriebe. Im offenen Schlagabtausch mit den Herzogenaurachern ergaben sich jedoch zahlreiche hochkarätige Torchancen auf beiden Seiten, häufig hatten aber Pfosten, Latte oder auch die beiden Torwarte etwas dagegen.

  • D2 Zwischenrunde d. Hallenkreismeisterschaften - Gräfenberg 16.02.14

    Nach zwei erfolgreichen Vorrunden spielten unsere Jungs eine durchwachsene Zwischenrunde. In der ersten Partie gegen die Spvgg Heroldsbach erarbeitete sich unser Team viele gute Torchancen und das Spiel ging größtenteils in eine Richtung. Dennoch gelang uns kein Treffer und wir mußten ein 0-0 hinnehmen. Auch in der Begegnung mit dem schwachen TSV Ebermannstadt spielten wir uns zahlreiche sehenswerte Möglichkeiten heraus, der Ball zappelte jedoch nicht im Netz der Gegner.

  • 2. Runde d. Hallenkreismeisterschaften (Diepersdorf 19.01.14)

    Standort

    Deutschland
    49° 37' 54.57" N, 10° 56' 43.8576" E
    DE

    Im zweiten Teil der HKM-Vorrundenbegegnungen zeigten unsere Jungs erneut, was sie in der Halle draufhaben. Das Spiel gegen die JFG Moritzberg hätten wir gut und gerne 7-0 oder 8-0 gewinnen können, denn wir hatten zahlreiche hochkarätige Chancen. Doch nur eine davon nutzten wir durch eine schöne Einzelleistung von René. Den zweiten Treffer erzielte ein Gegenspieler nach einer von uns scharf hereingebrachten Ecke. Als nächstes mußten wir gegen die starken Laufer antreten.